Spacer
Shadow
logo StyleSmall StyleMid StyleBig Sitemap Kontakt Route
Shadow
Shadow Shadow Shadow
Spacer

Das Haus zum Fels im Überblick

Hier können Sie sich sofort über unsere Einrichtungen informieren: Rufen Sie uns einfach an, nutzen Sie weitere Kontaktmöglichkeiten, oder schauen SIe sich die einzelnen Häuser schon einmal auf der Website an...

  Bretzfeld-Sbb
Tel: 07946-98111-0
KontaktHaus
   
  Eberstadt
Tel: 07134-91847-0
KontaktHaus
   
  Flein
Tel: 07131-59817-0
KontaktHaus
   
  Heilbronn
Tel: 07131-6230-0
KontaktHaus
   
  Öhringen
KontaktHaus
   
  Ambulant
Tel: 07134 9199-105
Informationen
   
  Bauprojekt Südbahnhof
Verfolgen Sie unser neues
Projekt mit: (Fotos) ...
   
  Die Pflegestärkungsgesetze
Informieren Sie sich!
Spacer Helmut Dengel

Liebe Freunde des Haus zum Fels,

die letzten Monate waren für uns im Haus zum Fels sehr spannende Zeiten. Alles überragt hat der Umzug der Bewohnerinnen und Bewohner von der Badstraße in Heilbronn in die Happelstraße. Hier wurden Sachen gepackt, manchmal geklagt, Abschied genommen, sich auf ein neues Zimmer, ein neues Zuhause gefreut.
Ein dickes Dankeschön geht an die Bewohnerschaft, die Angehörigen, die BetreuerInnen, die Ehrenamtlichen wie auch die Mitarbeiter- und Leiterschaftschaft der Einrichtung Heilbronn – gute Arbeit geleistet.

Dann gab es den Ehrenamtsausflug des Haus zum Fels im September. Mit einem vollen Bus sind die Ehrenamtlichen aus allen Haus zum Fels Einrichtungen nach Dinkelsbühl gefahren. Ein Tomatenhof wurde besichtigt und viel dabei gelernt.
Eine Kutschfahrt hat uns dann die Altstadt von Dinkelsbühl näher gebracht – ein echtes Ausflugsziel, das lohnt.

Auch in den einzelnen Einrichtungen wurde in den letzten Monaten gepflegt, gefeiertund gelebt. Die einzelnen Ausgaben der Einrichtungen berichten darüber.

Schließlich ging Ende Oktober das Lutherjubiläum (500 Jahre) zu Ende.
Am 31. Oktober wurde im ZDF das Lutheroratorium ausgestrahlt. An die 4000 Sänger aus dem gesamten Bundesgebiet haben Großartiges geleistet.
Auch die Kommentare von Eckart von Hirschhausen während der Ausstrahlung waren hörenswert.
Mich beschäftigt im Rückblick auf dieses Jubiläum die Grundaussage des Reformators – sola fide, sola gratia, sola scriptura, solus Christus.
In einer Zeit, in der viel im Fluss ist, in der es ständig Veränderung gibt, besitzen Christen (unabhängig ihrer Konfession) doch etwas, auf das man bauen kann.
Gott ist ein Fels, auf den Verlass ist. Er steht zu seinen Zusagen.

Auch wir als Haus zum Fels wollen ein verlässlicher Partner für Sie sein.
Wir wollen für Sie da sein, ein offenes Ohr haben, eine qualitative Pflege erbringen, unsere Bewohnerschaft gut versorgen.

Ich wünsche Ihnen für diese Advents- und Weihnachtszeit, den Jahreswechsel und den Beginn des Jahres 2018 besinnliche Zeiten, gute Begegnungen, Freude, Geborgenheit und Gottes Segen.
Dieses Jahr werden wir uns wohl nicht bei den verschiedenen Weihnachtsfeiern und sonstigen Anlässen sehen.
Ich unterziehe mich einer größeren OP und verbringe dann einige Wochen in einer Reha Klinik – auf die Begegnungen im neuen Jahr mit Ihnen freue ich mich.

Es grüßt Sie herzlich
Ihr

Helmut Dengel

Spacer

"Gepflegtes Leben"

Cover Hauszeitung
Klicken Sie auf das
Cover, um in den
Ausgaben unser
Hauszeitung zu
stöbern.

 

Losungen



Gott kennt ja unsres Herzens Grund.
Psalm 44,22

Das sagt der Erste und der Letzte, der tot war und ist lebendig geworden: Ich kenne deine Bedrängnis und deine Armut.
Offenbarung 2,8-9

 

 


Spacer